News

25.04.2018

Datenschutzgrundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Der Datenschutz für Bürger in der Europäischen Union wird dadurch deutlich gestärkt. Von allen Behörden und Unternehmen ist nun europaweit einheitlich geltendes Datenschutzrecht zu berücksichtigen. 

Wir haben bislang schon einen hohen Anspruch an den Standard unserer Datenverarbeitung gesetzt und berücksichtigen auch künftig die datenschutzrechtlichen Regelungen.

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihren gemäß datenschutzrechtlichen Bestimmungen zustehenden Rechte und Ansprüche erhalten Sie über nachfolgendes PDF sowie unter dem Link Datenschutz in der Fußzeile.